LG Motzfeld 1 beendet Bezirksligasaison auf Tabellenplatz 3

Bericht vom: 17.01.2020

Die Luftgewehrbezirksliga hatte sich in 2019 für die acht teilnehmenden Mannschaften über die Saison zu einer Zweiklassengesellschaft entwickelt.

Während Stärklos 2, Obergeis 1 und Motzfeld 1 die Tabelle mit positiver Punktebilanz anführten, mussten sich Sorga 1, Willingshain 1, Mengshausen 3, Beiershausen 1 und Sieglos 1 mit negativer Bilanz dahinter einreihen. LG Motzfeld 1 erreichte zum Saisonabschluß 2019 den dritten Tabellenplatz mit 10:4 Mannschafts- und 26:9 Einzelpunkten bei einem Ringschnitt von 1513 pro Wettkampf, dies nur knapp hinter Obergeis 1 mit 12:2 / 27:8 und 1517. Stärklos 2 wurde Bezirksligameister mit 14:0 / 33:2 / 1524.

In der Einzelwertung der besten 5 von 7 Wettkämpfen kamen die Motzfelder Damen der Stammmannschaft bei 30 gewerteten von 35 angetretenen Schützen auf folgende Platzierungen:

Anja Ringler, Platz 5 mit einem Ringschnitt von  — 383,40

Eva Schneider, Platz 9,  — 381,20

Carina Küchenmeister, Platz 11,  — 380,00

Katja Sippel, Platz 17,  — 374,40

Außerdem trat Dirk Ringler in zwei Wettkämpfen als Ersatz für Carina an und erreichte einen Schnitt von 383 Ringen.

LG Motzfeld 1 hat damit ein sehr gutes Leistungsniveau gezeigt, das sich mit nur wenigen Ringen mehr in Zukunft auf ein hervorragendes Niveau entwickeln kann. Anja liegt im Schnitt nur 2,6 Ringe hinter dem Einzeltabellenführer und selbst Katja hat bei einem derzeitigen Rückstand von 11,6 Ringen auf die Tabellenspitze einen Vorsprung von über 20 Ringen zum Wertungstabellenende.

Der Anschluß an Obergeis 1 scheint bei derzeit 4 Ringen Differenz nicht allzu weit entfernt. Die 11 Ringe Abstand zu Stärklos 2 dürften aber auf diesem Leistungsniveau ein große Herausforderung darstellen.

Herzlichen Glückwunsch zu den Top Leistungen und weiterhin "Gut Schuß" in 2020!